Zu einem Schleifchen-Turnier der besonderen Art lud unser Sportwart Günther
am Pfingst-Montag ( 24.05.10 ).
Es wurden Mixed-Runden mit ‚Handicap‘ gespielt und etliche skeptische
Gesichter machten sich zu Beginn breit. Die Erschwernisse zielten auf die
Koordination ab, so musste z.B. mit eindimensionalem Gesichtsfeld
( Piratenklappe ) gespielt werden oder auch mit alten Holzschlägern aus
früheren Zeiten. Die Skepsis wich dem Spass am Spiel und jeder gab wie
immer sein Bestes.
Das ausnahmslos schöne Wetter trug zusätzlich zur guten Laune bei.
Nach insgesamt sechs Runden, auch unter ‚normalen‘ Bedingungen konnten
sich alle als Sieger fühlen.


Die meisten Erfolge erzielten Birgit ( Zacher ) und Helmut ( Augustin ),

wir gratulieren den Siegern.