Meistermannschaft der Saison 2015 wurde die Mannschaft HERREN40 um Kapitän Claus Hiemer.

In der Bezirksklasse 2 distanzierten sie mit 2 Punkten Vorsprung den Lokalrivalen TC Mindelheim.
Viele spannende Spiele in der sehr ausgeglichenen Liga sorgten für einen aufregenden Verlauf
der Saison. 

 
  
Zum Einsatz kamen im Einzel + Doppel (v.l.n.r.):
Wolfgang Loske ( Bilanz 2:5 ), Hermann Kees ( 6:3 ), Günther Friedel ( 6:2 ), Claus Hiemer ( 11:3 ),
Jürgen Rödig ( 2:2 ), Werner Müller ( 8:5 ), Thomas Stottrop (2:3 ), Florin Irimia ( 3:4 ),
Bernhard Hiemer ( 11:3 ), nicht auf dem Bild – Hermann Kohler ( 1:2 )